Hinweise zum Gemeindeleben im Juni und Juli

Aufgrund fallender Inzidenzen kann im Juni unser Gemeindeleben umfangreicher gestaltet werden. Neben Gottesdiensten und Andachten bieten wir wieder Konzert- und Vortragsveranstaltungen an. So starteten am 9. Juni die Mittagsmusiken jeweils mittwochs 12:00 Uhr. Auch die „Offene Kirche“ ist montags bis freitags von 11:00 bis 15:00 Uhr wieder für Sie da. Und es können Turmführungen mit Herrn Schmugge vereinbart werden. Es besteht weiterhin die Verpflichtung, in Innenräumen einen medizinischen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Für die Kontaktnachverfolgung bieten wir die Nutzung der App „pass4all“ an. Sie ermöglicht es, sich am Eingang der Petrikirche per Smartphone und QR-Code in die jeweilige Veranstaltung einzuchecken. Daneben können die Kontaktdaten auch weiterhin handschriftlich hinterlassen werden.

Auch Angebote für Gruppen, Kreise und Chöre sind unter Wahrung von Hygienevorschriften wieder möglich. Die Gruppenverantwortlichen werden ebenso wie unsere Gemeindepädagoginnen zu ersten Treffen im Juni und Juli einladen. Ebenso sind seelsorgerliche Gespräche mit Pfarrer Dr. Stahl oder Pfarrerin Birkner möglich. Wenn Sie ein Gespräch im Gemeindehaus, ein Telefonat oder einen Besuch wünschen, wendet Sie sich bitte an Pfarrer Dr. Stahl oder Pfarrerin Birkner.

Bei aller Geduld, die weiter von uns gefordert wird, wünsche ich Ihnen eine gesegnete Zeit. Bleibet Sie behütet und gesund! Ihr Pfarrer Dr. Michael Stahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.