Kalender

Sep
28
Di
Vortragsabend der Luther-Gesellschaft in Freiberg @ Dompfarrhaus
Sep 28 um 19:00
Vortragsabend der Luther-Gesellschaft in Freiberg @ Dompfarrhaus

Prof. Dr. Karl-Hermann Kandler spricht über das Thema “Hieronymus Weller – Luthers Famulus, Theologieprofessor in Freiberg”.

Sep
29
Mi
Mittagsmusik @ Petrikirche
Sep 29 um 12:00 – 12:30
Mittagsmusik @ Petrikirche

30 Minuten Orgelmusik an der Silbermannorgel von 1735

Eintritt frei!

Orgel: Peter Kleinert

Okt
3
So
Familienkirche @ Petrikirche
Okt 3 um 10:00
Familienkirche @ Petrikirche

zum Erntedankfest; mit Theresa Mathes, Katharina Thiele und dem Team der Familienkirche; musikalisch gestaltet durch die Kurrende der Kirchgemeinde

Okt
5
Di
Im Gespräch mit…Nick Reimer über „Deutschland 2050. Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird“ @ Petrikirche
Okt 5 um 19:30

Der menschengemachte Klimawandel ist keine Bedrohung für die ferne Zukunft ferner Länder, der Klimawandel findet statt – hier und jetzt. Doch welche konkreten Auswirkungen wird er auf unser aller Leben in Deutschland haben? Selbst wenn es Deutschland und der Welt gelingen sollte, den Ausstoß von Treibhausgasen in den nächsten Jahrzehnten drastisch zu reduzieren – bereits jetzt steht fest: Das Klima in Deutschland verändert sich. Nach Recherche von Toralf Staud und Nick Reimer wird es bei uns im Jahr 2050 im Durchschnitt mindestens zwei Grad Celsius wärmer sein. Was sind die praktischen Konsequenzen dieses Temperaturanstiegs? Wie wird unser Leben in Deutschland in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts konkret aussehen, wenn es immer heißer, trockener und stürmischer wird? Welche Anpassungen werden nötig und möglich sein? In ihrem neuen Buch geben die Autoren konkrete Antworten auf die Frage, wie der Klimawandel uns in Deutschland treffen wird. Auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse aus zahlreichen Forschungsfeldern schildern sie, wie wir in dreißig Jahren arbeiten, essen, wirtschaften und Urlaub machen. Welche neuen Krankheiten uns zu schaffen machen. Wie sich unsere Landschaft, unsere Wälder, unsere Städte verändern. Entstanden ist eine aufrüttelnde Zeitreise in die Zukunft. Und die Autoren sind sich sicher: Ohne verstärkten Klimaschutz wird Deutschland 2050 nicht wiederzuerkennen sein.

Nick Reimer © Joachim Gern

Okt
6
Mi
Mittagsmusik @ Petrikirche
Okt 6 um 12:00 – 12:30
Mittagsmusik @ Petrikirche

30 Minuten Orgelmusik an der Silbermannorgel von 1735

Eintritt frei!

Orgel: Mathias Schulze

Okt
8
Fr
Workshop Free Creative Dance @ St. Johannis
Okt 8 um 19:30

Lust zu tanzen?

Dann auf zum Workshop Free Creative Dance mit Kerstin Hilling und Musik von David Plüss!

Nähere Informationen und Anmeldung unter k-hilling@web.de und auf dem Veranstaltungsflyer: Workshop Creative Dance Flyer

Okt
10
So
Gottesdienst zur Konfirmation @ Petrikirche
Okt 10 um 10:00
Gottesdienst zur Konfirmation @ Petrikirche

mit Pfarrerin Birgit Birkner und Pfarrer Dr. Michael Stahl

Okt
12
Di
Seniorenkreis @ Gemeindezentrum St. Johannis
Okt 12 um 15:00 – 17:00
Okt
13
Mi
Mittagsmusik @ Petrikirche
Okt 13 um 12:00 – 12:30
Mittagsmusik @ Petrikirche

30 Minuten Orgelmusik an der Silbermannorgel von 1735

Eintritt frei!

Orgel: Clemens Lucke

Okt
16
Sa
The Gregorian Voices
Okt 16 um 19:30

The Gregorian Voices – Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute

 

Tickets

 

 

Seit dem Frühjahr 2011 ist die Gruppe THE GREGORIAN VOICES auf Tournee in Europa. Unter der künstlerischen Leitung von Oleksiy Semenchuk präsentieren die acht außergewöhnlichen ukrainischen Solisten die musikalische Tradition der Gregorianik stilvollendet.

Gekleidet in traditionelle Mönchskutten erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse, und sprachliche Grenzen!
Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik und Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock.
Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah.

Im zweiten Teil des Konzerts erklingen Klassiker der Popmusik, wie unter anderem „Ameno“ von ERA, „You raise me up“ von Josh Groban, „Knocking on heaven’s door“ von Bob Dylan, „Hallelujah“ von Leonard Cohen, „Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Sailing“ von Rod Steward, , die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden.

Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute.

THE GREORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss.