Kindergärten

Die Arbeit mit Familien und Kindern liegt uns am Herzen. Daher betreiben wir als Träger mit dem Kindergarten „Petri-Nikolai“ in der Himmelfahrtsgasse und dem Kindergarten „St. Johannis“ am Roten Weg zwei evangelische Kindergärten. Im Kindergarten „Petri-Nikolai“ stehen 86 Betreuungsplätze, 12 davon für Kinder ab 2 Jahre zur Verfügung. Im Kindergarten „St. Johannis“ halten wir 37 Betreuungsplätze bereit, 7 davon ebenfalls für Kinder ab 2 Jahren. Beide Kindergärten haben ihre eigene Prägung. Gemeinsam ist beiden die Achtung der Persönlichkeit eines jeden Kindes, Angebote zur Entdeckung und Einübung des evangelischen Glaubens, frisch gekochtes Essen aus eigener Küche sowie das gemeinsame Leitbild, das wir überschreiben mit den Stichworten „geborgen – geachtet – gestärkt“.

Unser Leitbild

Geborgen – geachtet – gestärkt. Die Grundlagen unserer Arbeit basieren auf den Prinzipien des christlichen Glaubens, des Miteinanders, der Wertschätzung und der Gemeinschaft. Jeden Menschen sehen wir als ein Geschöpf und ein Geschenk Gottes, einmalig und wertvoll. Wir begleiten die Kinder auf einem Teil ihres Lebensweges und möchten ihnen die Möglichkeit geben, sich zu selbständigen und selbstbewussten Menschen zu entwickeln. Im respektvollen Umgang miteinander achten wir die Kinder und ihre Familien. Sie erleben, dass sie angenommen und gewünscht sind.